Kontakt

 

Energie aus Biomasse

Die Energie aus Biomasse kann die immer knapper werdenden fossilen Brennstoffe schonen und einen großen Beitrag zur Senkung des Kohlendioxid- Ausstoßes leisten.
Das Nutzungspotential der Energie ist enorm, da sie vielseitig anwendbar ist, bspw. bei der Strom- und Wärme-Erzeugung oder zur Bereitstellung speicherbarer Energieträger.
Staatliche Förderung macht Energie aus Biomasse wirtschaftlich noch interessanter.
Brennstoffe für die Energie aus Biomasse sind u.a. Holz, Landschaftspflegematerial, biogene Abfälle, oder auch Energiepflanzen.
Die Flexibilität, die die Energie aus Biomasse besitzt, wird in den nächsten Jahren immer mehr in den wirtschaftlichen Fokus rücken, da man aus ihr auch bspw Kraftstoff für Fahrzeuge gewinnen kann.
Biomasse hat unter den regenerativen Energien den großen Vorteil, dass sie gespeicherte Sonnenenergie darstellt, die bedarfsgerecht abgerufen werden kann.

Zurück zur Startseite

Weiter zu: Klärschlamm
Zurück zu: KWK (Kraft-Wärme-Kopplung)