Kontakt

 

OptiCOM Melamin offiziell eingeweiht

offizielle Einweihung OptiCOM bei Melamin

Offizielle Einweihung der OptiCOM Anlage für Melamin

Am 18. September 2014 wurde die OptiCOM Anlage für die Fa. Melamin offiziell eingeweiht. Die Anlage besitzt eine Feuerungsleistung von 9,95 MW und dient der Wärmeversorgung des Werkes. Sie wird mit Hackschnitzeln befeuert. Zum Anfahren und als Hilfsbrennstoff wird schweres Heizöl eingesetzt. 

Die Anlage erzeugt Heißdampf von 31 bar und 415 °C. 

OptiCOM wird wärmegeführt betrieben und kann innerhalb von 5 Minuten Last von Minimum auf Maximum aufnehmen oder verringern.