Kontakt

Ihre Vorteile

  • dezentral und effizient
  • wartungsarm
  • vollautomatischer Betrieb (BOB)

Downloads

 

OptiGas - ein dampf-/luftgeblasener Wirbelschichtvergaser mit Gasturbine

Erst eine Vergasung eröffnet dem Festbrennstoff Biomasse den Zugang zu einer effizienten Kraft-Wärme-Kopplung im dezentralen Leistungsbereich.

Steenova hat aus diesem Grund OptiGas entwickelt, einen mit einer Mischung aus Dampf und Luft geblasenen Vergaser.

Merkmale der Vergasungseinheit

  • Wirbelschichtvergaser: 
    Das zu vergasende Gut wird in ein fluidisiertes Sandbett mit bestmöglicher Gleichmäßigkeit der Prozeßbedingungen eingebracht.
  • Wasserdampfvergasung:
    Als Vergasungsmedium wird anstelle von Luft (autothermer Holzvergaser) eine Mischung von Luft und Wasserdampf verwendet. Dadurch ergibt sich eien optimale Qualität des erzeugten Synthesegases.

OptiGas - effizient und flexibel

OptiGas ist in der Grundversion ein Wasserdampf-Vergaser mit Wirbelschicht-Technologie, gekoppelt mit einer Gasturbine, nicht nur zur dezentralen Erzeugung von Strom und Wärme bzw. für die Energieversorgung von Industriebetrieben mit elektrischer Energie und Prozesswärme, sondern auch zur Bereitstellung der für den Vergasungsprozess erforderlichen Wärme. Einsatzstoffe sind Biomasse (z.B. Holzhackgut) sowie biogene Rest- und Abfallstoffe (z.B. aus der Fertigung) oder auch Klärschlamm.

Diese Kombination aus Vergaser und Gasturbine - "feststoffgefeuerte Gasturbine" - erlaubt bisher unerreichte elektrische Wirkungsgrade bei der Stromerzeugung aus Festbrennstoffen, z.B. aus Biomasse.

Steigerung des Wirkungsgrades

Durch die direkte Kopplung des Optigas-Vergasers mit der Gasturbine steigt der Gesamtwirkungsgrad (vom Brennstoffeinsatz bis zur Generatorklemme) deutlich an. Damit wird es zum erstenmal möglich mit dem Frestbrennstoff Biomasse Wirkungsgrade zu erreichen, die bisher nur den mit dem Edelbrennstoff Erdgas betriebenen Anlagen vorbehalten waren.

 

 

Einsatzmöglichkeiten von OptiGas

Die thermische Wasserdampfvergasung von Biomasse wird als eine Schlüsseltechnologie für Energiesysteme und Bioraffinerien der Zukunft angesehen.

OptiGas ermöglicht die Bereitstellung derzeit gefragter Produkte, z.B.:

  • die Erzeugung von Strom und Wärme in Kraft-Wärme-Kopplung
  • eine Umwandlung in Erdgasersatz (SNG - synthetic natural gas) oder synthetische Treibstoffe (BTL - biomass to liquid)
Einsatzmoeglichkeiten von OptiGas

Durch die große Bandbreite an Einsatzstoffen für die Vergasung und die vielfältigen Möglichkeiten bei den Umwandlungsschritten ergeben sich eine Vielzahl an darstellbaren Anwendungen und Produkten.